Benchmark Factory
Besuchen Sie shop.quest.com, um dieses Produkt online zu kaufen.
Online einkaufen »
Toad World wertet Ihre Arbeit mit Toad weiter auf – mit kostenloser Weiterbildung, Beschreibung neuer Funktionalitäten sowie mit
zeitsparenden Tricks und Tipps.
Community besuchen »

Whitepaper

In diesem Whitepaper zeigt Bert Scalzo einfache Tricks für die Sicherstellung der bestmöglichen Benutzererfahrung – auch bei anstehenden Datenbank-Änderungen.

Jetzt lesen »

Case Study
Benchmark Factory for Databases hilft Microsoft Technology Center dabei, die Herausforderungen hinsichtlich Anwendungstests zu bewältigen und die Ziele im Bereich Kundensupport zu übertreffen.
Jetzt lesen »

Benchmark Factory for Databases

Minimieren Sie Risiken bei Datenbank-Änderungen

Benchmark Factory® für Datenbanken ist ein Datenbank-Performance Testwerktool, das Ihnen die Wiedergabe der Datenbankauslastung, dem Industriestandard entsprechende Benchmarktests und Skalierbarkeits-Tests bietet. Sie können damit problemlos Änderungen an Ihrer Datenbank-Umgebung durchführen und die mit Patches, Upgrades, Migrationen und Anpassungen der Konfigurationen virtueller Maschinen verbundenen Risiken durch die integrierten Auslastungstest-Tools minimieren. Benchmark Factory ist eine flexiblere, einfachere und kostengünstigere Alternative zu Oracle Real Application Testing. Darüberhinaus unterstützt seine geschützte Funktion „Auslastung aufzeichnen und wiedergeben“ Oracle- und SQL-Server-Datenbanken. Mit dieser Software zur Auslastungsaufzeichnung und -zeitplanung können Sie langsamer SQL-Datenbank-Performance ein Ende setzen und das Management von Hochleistungsdatenbanken enorm vereinfachen sowie Skalierbarkeitstests durchführen.

Funktionen

Ob Sie Datenbank-Architekt, Entwickler oder DBA sind, Benchmark Factory kann Ihnen helfen:

  • Zeichnen Sie Produktionauslastungen in einer Test- oder Entwicklungsumgebung auf, um Produktionsszenarien simulieren und den Systemdurchsatz ermitteln oder Datenbank-Belastungsgrenzen aufspüren zu können (nur Oracle & SQL Server)
  • Verstehen Sie zukünftige Performance-Probleme und führen Sie „Was-wäre-wenn“-Analysen durch
  • Nehmen Sie mittels assistentengesteuerter Abläufe problemlos Änderungen vor
  • Überprüfen Sie Performance- und Skalierbarkeitsverbesserungen durch berichtbare Metriken
  • Erfassen Sie Auslastungsteilmengen im Gegensatz zur gesamten Datenbank-Auslastung (einzigartig bei Quest)
  • Führen Sie Belastungstests für SQL-Skripts, PL/SQL, T-SQL-Code und gespeicherte Abläufe unter verschiedenen, simultanen Benutzerkonfigurationen durch
  • Simulieren Sie realitätsgetreue Datenbank-Anwendungsauslastungen unter Verwendung von Benchmarks nach Industriestandards (AS3AP, skalierbare Hardware, TPC-B, TPC-C, TPC-D, TPC-H und TPC-E)

Benchmark Factory unterstützt Ihr Unternehmen zudem bei:

  • der Verringerung des Risikos von kostspieligen Ausfallzeiten und ineffizienter Leistung
  • der Beseitigung der Kosten für das Testen der Outsourcing-Auslastung durch Automatisierung des Datenbank-Testprozesses
  • der Vertrauensschaffung hinsichtlich der Implementierung von Datenbank-Änderungen
  • der Integration mit anderen Quest Tools wie Toad® for Oracle zur Unterstützung von Entwicklung und Best Practices

Systemanforderungen

System Requirements

Before installing Benchmark, ensure your system meets the following minimum hardware and software requirements:

Repository

Benchmark Factory cannot run without a repository, and during installation you must select either the default service based or file based repository. After installation, you can select a repository of your choice. Benchmark Factory supports the following databases:

  • Oracle®
  • SQL Server®
  • MySQL
  • SQLite
  • SAP SQL Anywhere® (Adaptive Server® Anywhere)
Memory

512 MB of RAM recommended

Note: The memory required may vary based on the following:

  • Applications that are running on your system.
  • Size and complexity of the database.
  • Amount of database activity.
  • Number of concurrent users accessing the database.
Platform1.0 GHz x86 or x64 compatible CPU
Browser RequirementsBenchmark Factory requires Internet Explorer® 7 or later.
Hard Disk Space120 MB of disk space for installation Note: The disk space required may vary based on options selected for installation.
Operating System

Microsoft Windows Server® 2003

Microsoft Windows Server 2008

Microsoft XP Professional

Microsoft Vista®

Microsoft Windows® 7

Microsoft Windows 8

Microsoft Windows 8.1(Update)

Microsoft Windows Server 2012

.NET Framework.Net Framework 2.0 is required if performing an Oracle or SQL Server workload Capture.
Database Server

Oracle®: 9i, 9.2, 10g, 11g, and 12c (requires Oracle 9 client libraries or higher.)

Note: Benchmark Factory has been tested on Oracle Exadata 2.0 running Oracle database 11g R2.

Note: Oracle Capture/Replay of workloads must use Oracle 9i or higher.

SQL Server®: 2000, 2005, 2008, 2008 R2, 2012, and 2014

SQL Azure™: Benchmark Factory provides limited support of SQL Azure.

SAP®: 12.5, 15, 15.5, 15.7, 16

DB2 LUW®: 8.1.5 through 10.x

DB2 for z/OS®: 8.x through 10.x

MySQL: 4.5 and 5.x

Note: The 32-bit version of Benchmark Factory requires the 32-bit versions of the client libraries (including ODBC drivers). The 64-bit version requires 64-bit client libraries.

ODBC Database ServerBenchmark Factory supports almost all databases that you can connect to using an ODBC 3.0 or later driver.

Virtualization Support

Before installing Benchmark Factory, review the following for virtualization support:

Application Virtualization

Benchmark Factory has been tested with the following:

  • Citrix XenApp 6.5

Videos

Screenshots

Anwendungsänderungen

Anwendungsänderungen

Verhindert Engpässe durch die Validierung von Code-Skalierbarkeit.

Erhöhte Benutzeraktivität

Erhöhte Benutzeraktivität

Bestimmung von Datenbank-Belastungsgrenzen durch Simulation von Benutzeraktivitäten.

Plattformänderungen

Plattformänderungen

Durchführung von Auslastungsaufzeichnungen zur Ermittlung der für Sie optimalen Plattform- oder Datenbank-Konfiguration.

Berichtswesen

Berichtswesen

Sehen Sie sich Testergebnisse mit der „Run Reports“-Funktion an.