vWorkspace

Vereinfachen Sie VDI und Microsoft Terminalserver-Management

Mit vWorkspace™ können Sie ein kombiniertes Modell an VDI, Microsoft Terminal Server (TS/RDSH) und Anwendungsvirtualisierung bereitstellen. Die entsprechenden Technologien werden für Benutzer auf der Basis ihrer speziellen Anforderungen miteinander kombiniert und die durchschnittlichen Kosten pro virtuellem Desktop möglichst gering gehalten.

Load Balancing und integrierte Überwachung des Benutzererlebnis unterstützen die bestmögliche Destopvirtualisierungs-Leistung für alle Benutzer unabhängig vom verwendeten Endgerät und der Plattform.  Nutzen Sie außerdem die Vorteile von vWorkspace Hyper-V Catalyst Components, um erhebliche Storage-Einsparungen sowie schnelle Bereitstellung zu realisieren.

Funktionen

vWorkspace macht Desktop-Virtualisierung kostengünstig, flexibel, einfach zu verwalten und für Ihr Unternehmen erreichbar:

  • Ermöglichen Sie BYOD, indem Sie jedes Gerät in vWorkspace mit Konnektoren für iOS (iPad/iPhone), Android, Mac, Linux und Java verwenden
  • Kombinieren Sie virtuelle Desktop- und Anwendungstechnologien zum tiefsten Preis; Kombinieren Sie gehostete VDIs, lokale/Offline-VDIs, Terminalserver/RD Session Hosts und Anwendungsvirtualisierungen.
  • Stellen Sie virtuelle Desktop-Umgebungen beliebiger Größe innerhalb weniger Minuten ereit und fügen Sie mit Desktop Clouds in Sekunden Kapazitäten hinzu
  • Erhalten Sie Spitzenperformance virtueller Desktops durch fortschrittliche, lastenausgleichende Verfahren
  • Erhalten Sie bahnbrechende Verbesserungen hinsichtlich der Skalierbarkeit – und all das gebrauchsfertig
  • Teure SAN-Speicher werden überflüssig durch den nahtlosen Einsatz lokaler Speicher (DAS)
  • Minimierung der Auswirkungen der Netzwerk-Latenz auf die Endbenutzer in den Filialen, Homeoffices und an den Offshore-Standorten mit zum Patent angemeldeten Technologien
  • Beschleunigung von Bildschirm-Updates, Bildern und multimedialen Inhalten für ein erstaunliches Nutzererlebnis mittels verschiedener Anschlüsse und Geräte mit unserem Experience Optimized Protocol (EOP)
  • Wählen Sie aus einer Vielzahl von Plattformen, Technologien, Speicherlösungen, Protokollen, Zugangsgeräten und Lizenzoptionen
  • Automatisierung virtueller Desktop-Management-Aufgaben, Reduzierung von Verwaltungskosten sowie Vereinfachung der Anpassung an die Desktop-Umgebungen der Benutzer.
  • Ermöglicht eine schnelle Inbetriebnahme und eine reibungslose, kontinuierliche Administration Ihrer virtuellen Desktop-Infrastruktur mit assistentengesteuerter Installation und Konfiguration sowie einer Bibliothek von PowerShell-Cmdlets in der vWorkspace-Community
  • Sicherer Benutzer- und Administrator-Zugang mit SSL-Gateway, delegierte Administration und optionale Multi-Faktor-Authentifizierung
  • Vielfältige Reporting-Funktionen einsehen inklusive administrativer Maßnahmen, Desktopzustands- und Umgebungskonfiguration – auf Knopfdruck
  • Überwachen Sie das Benutzererlebnis in Echtzeit mit Diagnosen und Berichten, um die wichtigsten Daten im Hinblick auf das Benutzererlebnis und andere kontextsensitive vWorkspace-Informationen auf einen Blick anzuzeigen.

Erfahren Sie mehr darüber, wie vWorkspace kostengünstigere Desktopvirtualisierung sowie BYOD und ein hervorragendes Benutzererlebnis ermöglicht.

Videos

To see vWorkspace capabilities in action, view a variety of brief demos.

Screenshots

Screenshot-Tour

Lernen Sie vWorkspace kennen

Anzahl der Screenshots: 3

Support für Windows Server 2012 und Windows 8

vWorkspace 8.0 bietet vollen Support für Windows Server 2012 und Windows 8, damit Sie die Vorteile der neuen Funktionen in diesen Windows-Versionen vollständig ausnutzen können.

Wesentlich verbesserte Hyper-V Catalyst Components

Die Hyper-V Catalyst Components wurden in Dell vWorkspace 8.0 verbessert. HyperCache hat jetzt einen speziellen Modus für RDSH, der drastische IOPS-Reduktion und Leistungsverbesserungen bietet. Darüber hinaus ermöglicht die neue Funktion zur Speicheroptimierung vom HyperDeploy eine Reduktion der Speicheranforderungen.

Benutzerfreundlichkeits-Monitoring

Eine neue Ansicht in der Management-Konsole von vWorkspace 8.0 ermöglicht Ihnen die Überwachung des Benutzererlebnis durch eine Darstellung relevanter Daten im Hinblick auf das Erlebnis und andere kontextsensitive Informationen auf einen Blick. Diese Informationen sind für „Live Sessions“ sowie für vergangene User-Sessions verfügbar und ermöglichen Ihnen auf diese Weise, Benutzererlebnis-Metriken der Vergangenheit zu analysieren.

Dokumente

Whitepaper

Desktop Virtualization: Concept Becomes Reality With Quest (Deutsch) Ein neuer Ansatz für die Anwendungskompatibilität bei Windows 7 Migrationen (Deutsch) Holen Sie das Beste aus Ihrer Desktop-Virtualisierungsumgebung heraus (Deutsch) A New, Automated Approach to Achieving Application Compatibility in Windows 7 Migrations A Peer Survey: Desktop Virtualization Separating the Hype from Reality BYOD: Putting Users First Produces Biggest Gains, Fewest Setbacks Dell vWorkspace Feature Set as it Relates to Higher Education Desktop Virtualization: Concept Becomes Reality with Quest Device Virtualization: An Approach for Enabling Universal Access to Scanners, Cameras, and Other Connected Devices Document Scanning with VDI and Remote Desktop Services: A Dell RemoteScan Interview Embracing Bring Your Own Device (BYOD) - How to Balance User Freedom with Corporate Control Getting the Most from Your Desktop Virtualization Infrastructure with Quest How to Leverage Desktop Virtualization in Education How to Leverage Desktop Virtualization in Finance Integrated Document Management for a Mobile Workforce: How Scanner Virtualization Frees Technology to Follow Users Making Desktop Virtualization Part of Your Windows 7 Migration Navigating the Virtual Desktop Continuum PowerShell in the Enterprise: Best Practices and Recommendations Quest vWorkspace Integration and Scalability with Microsoft Hyper-V and System Center Virtual Machine Manager Scanning, Image Acquisition and Virtual Desktops - From Healthcare Nightmare to Operational Advantage Taming The Desktop: Deploying Effective Virtual Desktop Environments in the Organization Thin Clients, Zero Clients, Tablets, Ultra-thin Laptops and Healthcare BYOD nach oben